Informationspflicht VAG

Informationspflicht gemäss Art. 45 VAG

Unser Angebot

Als unabhängiger, neutraler Versicherungsbroker arbeitet ifp Versicherungstreuhand AG mit allen bedeutenden schweizerischen Versicherungsgesellschaften und Pensionskassen zusammen. Nachstehend ein Auszug:

  • ALSA Sammelstiftung
  • ASGA Pensionskasse
  • Allianz / CAP Rechtsschutz (Versicherungen, Leben)
  • Appenzeller Versicherungen
  • AXA-Gruppe (Versicherungen, Leben, AXAArt, ARAG-Rechtsschutz)
  • Basler (Versicherungen, Leben)
  • CHUBB Insurance
  • CSS Versicherungen
  • Dextra Rechtsschutz
  • GEMINI Sammelstiftung
  • Generali (Versicherungen, Leben)
  • Helvetia (Versicherungen, Leben)
  • Helsana Versicherungen
  • ÖKK
  • PAT-BVG
  • PAX
  • Pensionskasse PRO / Tellco
  • PKG Pensionskasse
  • Schweizerische Mobiliar / Protekta
  • SWICA
  • Swisscanto
  • SwissLife
  • Vaudoise
  • Zürich (Versicherungen, Leben), VITA

Bindung an Versicherer

Die Verso Versicherungstreuhand AG ist unabhängig bei der Wahl des für seine Mandanten optimalen Anbieters. Den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend ist Verso Versicherungstreuhand AG im eidgenössischen Register für unabhängige Versicherungsvermittler unter Register Nummer 11430 eingetragen (www.vermittleraufsicht.ch).

Persönliche Betreuung

Die Koordinaten des zuständigen Mandatsleiters sind unseren Mandanten bekannt. Die Mandatsleiter der Verso sind als abhängige Versicherungsvermittler ebenfalls beim Bundesamt für Privatversicherungen registriert. Auf unserer Webseite www.verso.ch können nebst den persönlichen Angaben die offizielle Registernummer der Mandatsleiter entnommen werden.

Entschädigung

Die Entschädigung der Verso Versicherungstreuhand AG erfolgt von den Versicherungsgesellschaften mit marktüblichen Courtagen/Kommissionen.

Haftung

Sind im Rahmen der Gesetzgebung die Voraussetzungen für eine Haftung gegeben, so haftet die Verso Versicherungstreuhand AG. Allfällige Beschwerden und Ansprüche sind an unseren Verwaltungsrat zu richten.

Datenschutz/Geheimhaltung

Werden im Zusammenhang mit Ihrer Beratung besondere schützenswerte Personendaten im Sinne der Datenschutzgesetzgebung eingesehen bzw. bearbeitet, verpflichtet sich Verso Versicherungstreuhand AG, die notwendigen Vorkehrungen zur Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzes zu treffen.

Die Verso Versicherungstreuhand AG verpflichtet sich, über alle Informationen, die ihr im Rahmen oder im Zusammenhang mit dieser Beratung zugekommen sind, absolutes Stillschweigen zu bewahren. Die Verso Versicherungstreuhand AG wird sämtliche Personendaten, die ihr von Ihnen anvertraut worden sind, absolut vertraulich behandeln.

Die Bearbeitung von Personendaten ist eine notwendige Grundlage für eine Vorsorgeanalyse und der Erarbeitung einer optimalen Vorsorgelösung.

Die Verso Versicherungstreuhand AG bewahrt die Personendaten in der Regel in elektronischer Form auf. Die Aufbewahrungsdauer richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Falls ein Versicherungsantrag erstellt wird, findet ein Datenaustausch zwischen der Verso und dem betroffenen Versicherer statt.

Gemäss Datenschutzgesetzgebung haben Sie das Recht, von der Verso Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie vorhanden sind, zu welchem Zweck und mit welcher Rechtssprechung diese bearbeitet werden. Zudem können Sie Auskünfte über die Kategorien der bearbeiteten Personendaten sowie der an der Sammlung Beteiligten und der Datenempfänger verlangen. Sie haben das Recht, unrichtige Daten berichtigen oder vernichten zu lassen oder die Bekanntgabe an Dritte zu untersagen.

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung


Wir sind Mitglied der SIBA
Swiss Insurance Brokers Association